banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Abarth-Fiat 2200 ALLEMANO SPYDER

Carlo Abarth verstärkte die Motoren des 1959 erschienenen 1800/2000 Fiat, ließ von Giovanni Michelotti die Karosserien für ein Coupé und einen Spyder entwerfen und alles bei der 1928 in Turin gegründeten Caozzeria Alleman bauen. Damit trat er gegen die Konkurrenz der Lancia Aurelia und großen Fiat-Modelle an, deren Preise er allerdings mit 2.995.000 Lire für das Coupé und 3.095.000 Lire für den Spyder unterbot.

(Quelle: Schloss Bensberg Classic 2014)

Leistungsdaten

Baujahr 1960 - 1961
Motor 6 Zyl. Reihe, 2162 CC
Ps bei U/min 135 bei 6000
Höchstgeschwindigkeit in km/h 200
Gewicht 1.050
Radstand 245
LxBxH 458 x 162 x 128
Aufbauart Cabriolet
Türen 2
Stückzahl 20

Katalogsuche

Detail-Suche

Clubs

Sie sind bereits mit dem Oldtimer-Virus infiziert und suchen Gleichgesinnte? Oder Sie wollen sich einfach mal informieren, welche aufregenden Facetten diese Leidenschaft noch zu bieten hat? Schon bald finden Sie hier den passenden Club in Ihrer Nähe oder zu Ihrem Auto.

Übersicht Clubs

Events

Charity-Ausfahrt am 05.05.2018

05.05.2018, Steigenberger Grandhotel Petersberg, Königswinter

zum Seitenanfangzum Seitenanfang