banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Alfa Romeo 2600 OSI

Als Nachfolger der 2000er-Baureihe (Berlina, Coupé und Spider) kam ab 1961 die 2600er Serie mit 2584 ccm Hubraum und 130 PS für die Limousine, 145 PS für den Spider.

1965 entstand für die eher luxuriös orientierte Kundschaft die 2600 OSI-Limousine. Diese in nur 54 Exemplaren gebaute Variante mit den großen Glasflächen wurde bei OSI (Officine Stampaggi Industriale) nach einem Entwurf von Giovanni Michelotti gefertigt. OSI war in Turin von den Firmen Ghia und Fergat gegründet worden. Präsident war Arigo Olivetti. Generaldirektor der Ghia Chefdesigner Luigi Segre. 1968 stellte OSI die Automobilproduktion wieder ein.

Leistungsdaten

Baujahr 1965 - 1967
Motor 6 Zyl. Reihe, 2584 CC
Ps bei U/min 148 bei 5900
Höchstgeschwindigkeit in km/h 175
Gewicht 1.380
Radstand 272
LxBxH 480 x 169,5 x 143
Aufbauart Limousine
Türen 4
Stückzahl 54

Katalogsuche

Detail-Suche

Clubs

Sie sind bereits mit dem Oldtimer-Virus infiziert und suchen Gleichgesinnte? Oder Sie wollen sich einfach mal informieren, welche aufregenden Facetten diese Leidenschaft noch zu bieten hat? Schon bald finden Sie hier den passenden Club in Ihrer Nähe oder zu Ihrem Auto.

Übersicht Clubs

Events

Charity-Ausfahrt am 05.05.2018

05.05.2018, Steigenberger Grandhotel Petersberg, Königswinter

zum Seitenanfangzum Seitenanfang