banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Alfa Romeo ABARTH TURBOLARE 1000

Entwickelt von Mario Colluci, Aluminium-Karosserie von Bertone nach Entwürfen von Franco Scaglione. Der Motor stammt vom Alfa SV.

Vorstellung auf dem Autosalon in Turin 1958.

1959 verunglückte das Fahrzeug während eines Rennens auf der Avus in Berlin wegen eines Reifenschadens. Der Berliner Alfa-Vertragshändler Herbert Schulze kaufte den beschädigten Wagen und ließ ihn nach einem von Luigi Colani überarbeiteten Entwurf wieder aufbauen. 1962 erwarb der Filmschauspieler Peter Kraus das Fahrzeug, um damit an Rennen an der Cote d'Azur teilzunehmen. Er musste sich davon trennen, weil er in die USA ging. 15 Jahre später fand er ihn aber wieder, ließ ihn abermals restaurieren und stellte ihn in seinem Museum Rosso Bianco in der Nähe von Frankfurt aus.

(Quelle: Le Galerie des Damiers, Cassel, Belgien)

Leistungsdaten

Baujahr 1958
Motor 998 CC
Ps bei U/min 88
Höchstgeschwindigkeit in km/h 200
Gewicht 640
Aufbauart Coupé
Türen 2
Sitze 2
Stückzahl 1

Katalogsuche

Detail-Suche

Clubs

Sie sind bereits mit dem Oldtimer-Virus infiziert und suchen Gleichgesinnte? Oder Sie wollen sich einfach mal informieren, welche aufregenden Facetten diese Leidenschaft noch zu bieten hat? Schon bald finden Sie hier den passenden Club in Ihrer Nähe oder zu Ihrem Auto.

Übersicht Clubs

Events

zum Seitenanfangzum Seitenanfang