banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Horch 8 PHAETON

Der erste in Serie gebaute Achtzylindermotor Deutschlands!

Im Herbst 1926 zeigte Horch das bis dahin prächtigste Beispiel deutscher Motorentechnik. Der von Paul Daimler, Sohn von Gottlieb Daimler, konstruierte Reihen-Achtzylindermotor war mit zwei oben liegenden Nockenwellen ausgestattet und besaß eine ungemein große Laufruhe. Der Horch 8 gehörte in Deutschland zu den Autos im Premiumbereich. Der Doppelnockenwellen-Motor wurde bis 1931 gebaut und brachte es in dieser Zeit auf die beachtliche Stückzahl von 8.490 Motoren. (Quelle: Audi-Museum)

Im Audi-Museum in Ingolstadt ist ein aufgeschnittenes Fahrzeug zu sehen, wodurch die damalige Qualität sichtbar wird.

Leistungsdaten

Baujahr 1926 - 1927
Motor 8 Zyl. Reihe Viertakt, 3123 CC
Ps bei U/min 60 bei 3200
Türen 4

Katalogsuche

Detail-Suche

Clubs

Sie sind bereits mit dem Oldtimer-Virus infiziert und suchen Gleichgesinnte? Oder Sie wollen sich einfach mal informieren, welche aufregenden Facetten diese Leidenschaft noch zu bieten hat? Schon bald finden Sie hier den passenden Club in Ihrer Nähe oder zu Ihrem Auto.

Übersicht Clubs

Events

Charity-Ausfahrt am 05.05.2018

05.05.2018, Steigenberger Grandhotel Petersberg, Königswinter

zum Seitenanfangzum Seitenanfang