banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Barkas

Die VEB Barkas-Werke im ehemaligen Karl-Marx-Stadt gehen auf die von DKW-Gründer Rasmussen betriebenen Metallwerke Frankenberg zurück, die seit Beginn der 30er Jahre Nutzfahrzeuge produzierten. 1933 zog das Unternehmen nach Hainichen und firmierte als Framo-Werke. Nach weiteren diversen Umzügen und Umbenennungen wurde 1957 in VEB Barkas umfirmiert. Seitdem wurden im heutigen Chemnitz Kleintransporter gebaut, die analog zum Werk den Markennamen Barkas trugen.

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit und diverser Modelle war der Barkas in der ehemaligen DDR allgegenwärtig, da er sowohl als Krankenwagen als auch als Feuerwehrwagen oder Personentransporter eingesetzt werden konnte.

Aufgrund der mangelnden technischen Erneuerung verlor der Barkas in den 80er Jahren den Anschluss an andere Modelle und hatte somit zur Zeiten der politischen Wende scheinbar keine gute Perspektive. Daher wurde das Werk 1991 geschlossen.

Modelle des Herstellers

B 1000

Baujahr: 1962 - 1985

Bild Barkas B 1000 1962-1971 1

Die Volkspolizei und Staatssicherheit der DDR nutzten einen speziellen Umbau des Barkas B 1000, um die Gefahr, dass Häftlinge beim Umsteigen von einem in ein anderes Fahrzeug fliehen konnten, zu reduzieren. Ein als "Schleuse" umgebauter B 1000 wurde zwischen den beiden Fahrzeuge geparkt, so dass die Gefangenen vom ersten Fahrzeug nur in den Barkas und von dort nur in das zweite Fahrzeug gelangen konnten. (Quelle: Zeitgeschichtliches Museum, Leipzig)

B 1000 KRANKENWAGEN

Baujahr: 1985

Bild Barkas B 1000 1986 1

Die Fotos 1 bis 3 zeigen ein Einzelstück mit erhöhtem Innenraum (SMH 3) mit Lada-Motor, die Fotos 4 bis 7 die Normalversion.

V 901

Baujahr: 1957 - 1961

Bild Barkas V 901 1957-1963 2

Der Typ wurde zunächst als FRAMO 901 in dem seit 1934 existierenden FRAMO-Werk in Hainichen gebaut, auch als Pritschenwagen mit 2 Türen. 1957 wurde der Betrieb in "VEB Barkas" umbenannt, und seitdem hießen auch diese, weiterhin in Hainichen hergestellte Fahrzeugtyp "Barkas V 901".

V 902

Baujahr: 1958

Bild Barkas V 902 1958 1

Dieser Krankenwagen hatte ein zulässiges Gesamtgewicht von 1.500 kg.

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang