banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

BMC-Australia

Mitte des 20. Jahrhunderts fusionierte eine Reihe von britischen Automobilherstellern und gründeten einen Verbund, der unter diversen Namen, wie British Leyland oder auch British Motor Corporation (BMC) bekannt war.

Bereits 1950 gründete diese Vereinigung eine Niederlassung in Australien und bezog in Sydney eine Produktionsstätte. Dort wurden ca. 25 Jahre lang die Autos der in der BMC vereinten Marken wie Austin, Morris oder Wolseley hergestellt. Auf die Verstaatlichung der (britischen) BMC folgte 1982 auch das Aus für das zuletzt als Leyland Motor Corporation Australia firmierende Projekt.

Modelle des Herstellers

AUSTIN FREEWAY

Baujahr: 1962 - 1970

MINI MOKE
'Mini'

Baujahr: 1962 - 1982

MORRIS MAJOR ELITE

Baujahr: 1962 - 1964

WOLSELEY 24/80

Baujahr: 1962 - 1970

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang