banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Connaught

Rodney Clarke und Mike Oliver hießen die beiden Ingenieure, die Ende der 40er Jahre die Marke Connaught ins Leben riefen. Connaught Engineering baute in den 50er Jahren primär Rennautos für Einsätze in der Formel 2 und Formel 1. Noch heute schwärmen Anhänger der Marke von dem Sieg, den Stuart Lewis-Evans 1957 in einem Formel-1-Rennen errang. Da dieses jedoch nicht Teil der Weltmeisterschaft war, sucht man diesen Sieg meist vergeblich in den Bestenlisten.

Wie auch immer, Connaught war jedenfalls eine sehr bekannte Marke und nutzte diesen Bekanntheitsgrad zum Einstieg in den Privatnutzer-Bereich. Straßenautos von Connaught basierten auf den Formel-Rennern und wurden in eher kleinen Stückzahlen hergestellt. 1957 ging dem Unternehmen das Geld aus, Bernie Ecclestone übernahm den Rennstall, konnte die 1959 eintretende Zahlungsunfähigkeit aber auch nicht verhindern.

Anfang des 21. Jahrtausends fand der Name wieder Verwendung, als die Connaught Motor Company gegründet wurde.

Modelle des Herstellers

L3

Baujahr: 1950 - 1952

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang