banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Ford (Frankreich)

Percival Perry, Chef von Ford of Britain war 1916 federführend, als Ford in Bordeaux seine französische Niederlassung gründete. Automobiles Ford nannte sich das Unternehmen anfangs, wurde jedoch nach einigen Jahren in Ford Societe Anonyme Francaise umbenannt. In Bordeaux bzw. ab 1925 in Paris wurden anfangs lediglich Ford-Modelle montiert, allen voran natürlich das berühmte Model A.

Zwischen 1934 und 1940 nahm die Firma aufgrund eines Joint Ventures mit dem Industriellen Emile Mathis den Namen Matford an, kehrte aber zu Ford SAF zurück, um unter dieser Bezeichnung während der deutschen Besatzung LKW für die Wehrmacht herzustellen.

Anfang der 50er Jahre vollzog sich ein Prozess der Emanzipation, der in einer ganzen Reihe von Modellen mündete, die speziell für den französischen Markt produziert worden waren, allen voran der Vedette.

Die neue Freiheit hielt aber nur wenige Jahre, denn 1954 wurde Simca Mehrheitseigner von Ford SAF und als vier Jahre später auch die letzten Anteile an Simca übergingen, fand die Präsenz von Ford in der Heimat des gallischen Hahns ein Ende.

Modelle des Herstellers

COMETE

Baujahr: 1951 - 1953

Ford Frankreich wollte sich unter ihrem Presidenten Francois Lehideux von dem biederen Image, das durch den Ford Vedette entstanden war, lösen. Jean Daninos, der ein ähnliches Prokjekt zuvor bei Simca erfolgreich durchgeführt hatte, ließ die von ihm entworfenen Karosserien in den Betrieben von Facel Métallon in Dreux, Amboise und Colommbes herstellen (später wurden dort die Facel Vega hergetsellt, die dem Colombes auffällig gleichen) und nach Poissy bei Paris liefern, wo sie auf ein Chassis des Ford Vedette montiert wurden.

COMETE MONTE CARLO
'Coupe Fritte (Pommes-Frites-Messer)'

Baujahr: 1953 - 1954

Bild Ford F Comete Monte Carlo 1953-1954 10

Nachdem der Vorgänger Ford-Comète sich als zu schwach motorisiert erwiesen hatte, wurde dieser Nachteil mit dem Comète Monte Carlo durch die Verwendung eines stärkeren Ford-LKW-Motors behoben. Insgesamt wurden 2.165 Ford Comète gebaut, davon 699 mit dem stärkeren Motor als Monte Carlo.

1954 wurde Ford Frankreich an Simca verkauft, die den Typ noch ein Jahr als "Simca Comète Monte Carlo" weiterbauten.

VEDETTE

Baujahr: 1949 - 1952

Bild Ford F Vedette 1949-1952 1

VEDETTE

Baujahr: 1952 - 1954

VEDETTE CABRIOLET

Baujahr: 1953 - 1954

VEDETTE COUPE

Baujahr: 1950

VEDETTE DECOUVRABLE

Baujahr: 1950

VENDOME

Baujahr: 1953 - 1954

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang