banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Lanchester

Die Firma Lanchester ist heutzutage für etwas berühmt, dass sie eigentlich gar nicht getan hat. Allgemein wird Lanchester nämlich als die Firma bezeichnet, die das erste rein englische Auto gebaut hat. Dabei wurde die Lanchester Engine Company erst 1899 gegründet, während das erste englische Auto bereits 1895 konstruiert wurde.

Nun aber genug der Spitzfindigkeiten. Das erste englische Auto wurde nämlich von Frederick Lanchester gebaut. Dieser gründete das Unternehmen gemeinsam mit seinen zwei Brüdern George und Frank vier Jahre später. Wie es aber mit historischen Ereignissen so ist – es ist schwer die dadurch geweckten Erwartungen zu erfüllen. So auch hier, denn bereits 1904 musste man Konkurs anmelden und eine neue Firma namens Lanchester Motor Company gründen.

Dieses Mal ging es doch etwas länger gut, bis 1931 hielt das Unternehmen durch, danach erfolgte die Verschmelzung mit Daimler unter dem Dach der BSA. Bis 1956 wurden dort noch Lanchester produziert.

Die Namensrechte liegen heute bei der indischen Tata.

Modelle des Herstellers

14 LEDA

Baujahr: 1951 - 1954

DAUPHIN

Baujahr: 1953 - 1954

LD 10

Baujahr: 1946 - 1950

LJ 201 CONVERTIBLE

Baujahr: 1951 - 1954

SPRITE

Baujahr: 1955 - 1956

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang