banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Maico

Maico wurde 1926 von Ulrich Maisch gegründet. Der Name leitet sich unter der damaligen Bezeichnung Maisch & Compagnons ab. Fahrräder und Motorräder wurden anfangs gebaut, bis 1955 die PKW-Produktion begann.

In diesem Jahr hatte Maico nämlich den Hersteller Champion übernommen und baute deren gleichnamigen Kleinwagen ca. 4 Jahre lang. Ein eigens entwickeltes Modell im Jahre 1958 rundete die Auto-Konstruktion von Maico ab, stattdessen wurde anschließend auf Gelände-Motorräder gesetzt.

Knapp dreißig Jahre lang wurden diese gebaut. Dreißig Jahre, die von wirtschaftlichen Problemen, Konkursen und Neuanfängen geprägt waren. 1987 wurde Maico an Lorenz Merkle verkauft, der die Motorradproduktion unter der Marke Maico weiter laufen ließ.

Modelle des Herstellers

500

Baujahr: 1956 - 1958

500 SPORT

Baujahr: 1957 - 1958

1957 sollen 4 Exemplare bei Beutler als Cabriolet entstanden sein (Quelle: Autobild Klassik 4/2012)

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang