banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Paramount

Die Briten William Hudson und Sam Underwood gründeten 1950 das Unternehmen Paramount Cars, um ihren Traum vom eigenen Auto zu realisieren. Der Versuch aus diversen Teilen einfach so ein Auto zu bauen, erwies sich recht schnell als naiv und nach gerade einmal 7 gebauten Modellen ging Hudson und Underwood das Geld aus.

Mit Hilfe eines neuen Investors ging es aber doch noch einmal unter dem Namen Meynell Motors weiter. 6 Modelle später erfolgte 1954 der Verkauf und ein erneuter Umzug. Camden Motors übernahm den Paramount, baute diesen bis 1956 und beendete das Projekt anschließend endgültig.

Modelle des Herstellers

ROADSTER

Baujahr: 1954 - 1956

TEN

Baujahr: 1950 - 1956

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang