banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Pierce-Arrow

Modelle des Herstellers

143 AC KOMBI

Baujahr: 1929

Bild Pierce-Arrow 143 AC KOMBI 1

33 ROADSTER

Baujahr: 1924

Bild Pierce-Arrow 33 Roadster 1924 1

Wir danken Michael Meier, Köln, für das Foto!

48

Baujahr: 1918

Bild Pierce Arrow 48 1918 1

Dieses 1918 in der Pierce-Arrow-Fabrik un Buffalo, New York gebaute Auto wurde an den Salzminen-Unternhemer Emerson Carey in Hutchinson, Kansas ausgeliefert. Es wurde später durch einen der folgenden Besitzer in Grat Bend, Kansas, "verdelt". Die Karosserietaile wurden mit 23 Karat-Gold beschichtet, das Interieur versilbert bzw. mit schwarzem Leder bezogen. Sein Schöpfer bezeichnete es als "The Hope Diamond Of Antoque Cars" (Der Hoffnungsdiamant der Oldtimer). Es ist nichts wenigger als das. (Quelle: Hyman Ltd, Techno Classica Essen 2013)

80 RACEABOUT

Baujahr: 1925

Bild Pierce-Arrow 80 Raceabout 1925 4

Dies ist einer der ersten Pierce-Arrow-Rennwagen, er wurde auf der Basis eines Pierxe Arrow 80 gebaut.

845

Baujahr: 1935

Bild Pierce-Arrow 845 Coupe 1935 1

C SEDAN

Baujahr: 1930

Bild Pierce-Arrow C Sedan 1930 1

SILVER ARROW

Baujahr: 1933

Trotz des fortschrittlichen Designs und der Technik dieses Autos wurde es ein Flop, weil es genau zum Gipfelpunkt der Großen Depression der 1930er Jahre herauskam.

TOURENWAGEN

Baujahr: 1920

Ein Sondertyp dieses Fahrzeugs wurde für Roscoe "Fatty" Arbuckle nach dessen ausladenden Körpermaßen gebaut. Der Wagen hatte einen 120-Liter-Tank, den Kühler zierten seine Initialen.

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang