banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Praga

Freiherr von Ringhoffer gründete 1907 den tschechischen Fahrzeughersteller Praga als Joint Venture mit der Ersten Böhmisch-Mährischen Maschinenfabrik.

Berühmt wurde Praga für seine Nutzfahrzeuge, aber bis 1945 wurden in Prag auch PKW produziert. Anfangs noch Nachbauten, doch bereits nach wenigen Jahren wurden bei Praga auch eigens entwickelte Modelle konstruiert. Den Tschechen war dabei nur das Beste gut genug. Die Praga-Modelle waren aufwendig produzierte Luxuslimousinen.

Nach Kriegsende wurden lediglich einige Einzelmodelle aus verbliebenen Teilen montiert, ansonsten setzte man nun komplett auf die Nutzfahrzeugproduktion. Diese wurde 1996 ebenfalls eingestellt, seitdem ist Praga in der Rüstungsindustrie tätig.

Modelle des Herstellers

ALFA

Baujahr: 1937 - 1938

ALFA SEDAN

Baujahr: 1932

BABY

Baujahr: 1934 - 1936

BABY SEDAN

Baujahr: 1934 - 1936

CABRIOLET

Baujahr: 1924

Bild Praga Cabriolet 1924 1

Das Auto hatte mechanische Bremsen, aber nur hinten. (Quelle: Automuseum Ziegenhagen)

GRAND KELLNER CABRIOLET

Baujahr: 1932

GRAND SEDAN

Baujahr: 1932

LADY

Baujahr: 1946 - 1948

PICCOLO 4/12 PS

Baujahr: 1928

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang