banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Rally

Vom Ingenieur Eugène Affovard Asnière in Colombes (bei Paris)gegründeter Autohersteller. 1921 kam erschien das erste Fahrzeug, ein Kleinwagen mit einem 2-Zylindermotor von Harley Davidson. Ab 1924 wurden 4 Zylindermotoren von mehreren, meist französischen Herstellern eingesetzt. 1926 brachte Rally zum Automobilsalon von Paris den Grand Sport mit 1100 cm³ Chapuis-Dornier Motor und Kompressor heraus. Er hatte ca. 70 PS und erreichte eine Spitze von knapp 180 km/h möglich. Ab 1927 wurden etwa 15 Grand Sport (teilweise mit Kompressor) gebaut, er kostete 1928 42.900 FF.

Ab 1927 wurde ein kleines Modell mit 8-Zylindermotor und 1100 cm³ Hubraum angeboten. Ab 1931 wurden Motoren von Salmson verwendet. Rally konnte sich jedoch nicht gegen die Konklurrenz behaupten, so dass die Produktion 1933 eingestellt werden musste.

Ein Rally steht im Automuseum in Reninge, Belgien.

Modelle des Herstellers

1

Baujahr: 1921 - 1924

Bild Rally 1 1921-1922 1

Der Motor wurde von Harley-Davidson bezogen.

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang