banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Skoda

Der Skoda-Konzern wurde bereits 1859 von Ernst Graf von Waldstein gegründet und 1869 durch Emil von Skoda übernommen. In den folgenden gut 60 Jahren entwickelte man sich zu einem gigantischen Mischkonzern mit dem Schwerpunkt Rüstungstechnologie. Die Automobilsparte entstand jedoch nicht bei Skoda, sondern 1925 durch Übernahme der 1890 gegründeten Laurin & Klement (L&K).

Vaclav Klement und Vaclav Laurin reparierten und produzierten in Mlada Boleslav Fahrräder. Über Motorräder landete man schließlich bei Automobilen, mit denen bereits 1901 experimentiert wurde. Ab 1905 wurde in Serie produziert und auch nach dem 1. Weltkrieg wurde der Autobau umgehend wieder aufgenommen. 1924 kam es zu einem Brand in den Produktionshallen, auf die daraus resultierenden finanziellen Schwierigkeiten folgte schließlich die Vereinigung mit Skoda.

Bei Skoda wurde die Produktion in den 1930er Jahren in gewohnter Form fortgesetzt und war dabei durchaus erfolgreich. Einen Einschnitt brachte jedoch der 2. Weltkrieg, als in Mlada Boleslav aufgrund der deutschen Besatzung Kriegsgerät für die Wehrmacht produziert wurde.

Ab 1945 lief die Produktion wieder an, doch aufgrund der politischen Lage fehlte es am nötigen technischen Austausch. Skoda stagnierte, doch verstand man es, äußerst zuverlässige, langlebige Autos zu bauen und sich somit auf einigen Märkten außerhalb des Ostblockes zu halten.

Bereits Mitte der 80er Jahre erhält Skoda jedoch die notwendige Blutauffrischung und konzipierte mit Hilfe des italienischen Design-Teams von Bertone den Favorit, der prompt zum Verkaufsschlager wurde. Skoda befand sich auf dem Wege zurück in die Riege der europäischen Hersteller und als im Rahmen der allgemeinen Privatisierung 1990 ein Partner gesucht wurde, gab es eine Reihe von namhaften Kandidaten. Die Wahl fiel letztlich auf Volkswagen, die seit 1991 Eigentümer von Skoda sind.

Modelle des Herstellers

1000 MB

Baujahr: 1964 - 1969

Bild Skoda 1000 MB 1964-1969 1

Neupreis 1967/1968: 5.180 DM

1000 MBX

Baujahr: 1964 - 1969

105 S

Baujahr: 1976 - 1979

1100 MBX DE LUXE

Baujahr: 1969

Bild Skoda 1100 MBX De Luxe 1969 1

Sehr seltene Coupé-Version!

1100 OHC COUPE

Baujahr: 1957 - 1960

Außer den 2 Coupés entstanden nur noch 3 Roadster.

1100 OHC ROADSTER

Baujahr: 1957 - 1960

Bild Skoda 1100 OHC Roadster 1957-1960 1

Dieser Roadster hat eine sehr simple Diebstahlsicherung: der Fahrer kann einfach das Lenkrad demontieren. Außer den 3 Roadstern entstanden nur noch 2 Coupés.

1100 SPORT

Baujahr: 1949

Bild Skoda 1100 Sport 1949 1

1101

Baujahr: 1946 - 1951

1101 TUDOR CABRIOLET

Baujahr: 1946 - 1951

Bild Skoda 1101 Tudor Cabriolet 1946-1951 1

1102 CABRIOLET

Baujahr: 1949 - 1952

Katalogsuche

Detail-Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang