banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

17.01.2018

25. InterClassics Maastricht

Auftakt der Oldtimer-Saison 2018

Bei der 25. Ausgabe der InterClassics Maastricht gab es nicht nur ein Jubiläum, sondern am Ende auch einen neuen Besucherrekord zu feiern: knapp 35.000 Käufer und Liebhaber besuchten in den vergangenen Tagen die Oldtimer-Messe. Der bisherige Rekord von 29.660 Besuchern im Jahr 2016 wurde damit deutlich übertroffen.

Das enorme Interesse ist ein weiterer Beweis dafür, dass die InterClassics Maastricht sich inzwischen zu einer der führenden Oldtimer-Messen Europas entwickelt hat. Zu den Highlights der Jubiläumsausgabe gehörten 18 Topmodelle, passend zu den 18 Themen ausgewählt, unter denen die Messe im Laufe der Jahre stand. So konnten die Besucher den Original-Aston Martin DB5 (1964) bewundern, den der Spion James Bond seiner Majestät im Film ‘Goldfinger’ zur Durchführung seiner Mission von Ingenieur Q erhält. Auch der Jaguar D-Type XKD 606 (1956), 1957 Siegerauto in Le Mans, war zu sehen, sowie der Ford Mustang ‘Eleanor’, von den Cinema Vehicle Services in Kalifornien eigens für den Filmhit ‘Nur noch 60 Sekunden’ mit Nicolas Cage und Angelina Jolie in den Hauptrollen nach dem Vorbild des Shelby GT500 von 1967 gebaut.

Erik Panis, Manager der InterClassics, freut sich über die erfolgreiche Jubiläumsausgabe: “Es ist jedes Jahr erneut eine Herausforderung, eine Messe auf die Beine zu stellen, die durch die Qualität der ausgestellten Autos überzeugt und dadurch sowohl für Besucher als auch für die Aussteller lohnenswert ist. Daher sind wir als Organisatoren enorm stolz darauf, dass die Oldtimer-Fans so zahlreich ins MECC Maastricht gekommen sind. Noch nie zuvor in der 25-jährigen Geschichte der InterClassics durften wir so viele Besucher begrüßen.” Maastricht ist zwar nicht so groß wie die andere Oldtimermessen, aber vielleicht ist gerade die übersichtliche und schon fast gemütliche Atmosphäre der Grund für den Erfolg. Auch für die Aussteller war die Messe ein Erfolg, denn viele der angebotenen Autos wechselten den Eigentümer. An einigen Autos war schon am Eröffnungs-Vormittag das Schild "Verkauft" zu sehen.

Auffallend war der gute bis sehr gute Zustand der meisten Exponate. Bei den genannten Preisen war erstmalig seit vielen Jahren zu erkennen, dass sie nicht weiter noch oben explodierten. Mit sacht steigendem Zinsniveau ist auch zu erwarten, dass die Preise in Zukunft leicht nachgeben. Nach den Steigerungen der letzten Jahre wäre aber selbst ein Rückgang von um die 10 % kein Beinbruch. Schon mittefristig wird sich das Preisniveau aber voraussichtlich wieder erhöhen, so dass Oldtimer immer noch eine gute Geldanlage sein können.

Die 26. Ausgabe der InterClassics Maastricht wird von Donnerstag, dem 10. bis einschließlich Sonntag, dem 13. Januar 2019, im MECC Maastricht stattfinden.

(Quelle: Die Presseveröffentlichung der InterClassics wurde in dem Bericht mit verwandt und erweitert.)

Gert Meyer-Jüres

Volltextsuche

Ihre Suche

Events

zum Seitenanfangzum Seitenanfang