banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

24.06.2013

4. Unternehmer Oldtimer Tour NRW

Von Schloss Lembeck nach Schloss Nordkirchen

Zum vierten Mal organisierte Prof. Dr. Stefan Strauss, Vorsitzender des Bundes Junger Unternehmer NRW, am 15./16. Juni 2014 eine Oldtimer-Ausfahrt für "Die Jungen Unternehmer" (BJU) und "Die Familien-Unternehmer" (ASU). So war dann auch der Kreis der Teilnehmer über mehrere Generationen hinweg bunt gemischt: beim Start war vom Kleinkind bis zu Ur-Großeltern alles dabei! Da die Tour von SAP, den Stadtwerken Westmünsterand, der FOM-Hochschule, der Rhodius Mineralquelle, der Variatec Vertriebsgesellschaft und StraussMedia gesponsert wurde, brauchten die Teilnehmer keine Startgebühr zu entrichten. Sie spendeten stattdessen zugunsten der "Kampfkunstschule Düsseldorf e.V", in der auch körperbehinderte Menschen trainiert werden und für die Stargast Panagiota Petridou, selbst dort aktiv, auf ihre bekannt chamante Art Spenden sammelte. Wie in den Vorjahren kamen so mehrere Tausend Euro für einen gemeinnützigen Zweck zusammen. "Spaß haben und dabei Gutes tun" ist ein Motto, das allen nützt.

Treffpunkt war dieses Mal die Wiesmann Fahrzeugmanufactur in Dülmen, wo die Tour-Teilnehmer den Zusammenbau der Edel-Sportwagen mit BMW-Technik besichtigen konnten. Während der Führung ging auch der einzige Schauer dieses Wochenendes herunter, der jedoch nur die Autos etwas beträufelte. Ein Cabriolet-Fahrer musste allerdings hinaus auf den Parkplatz preschen, um das Verdeck seines Oldtimers zu schließen. Danach gings weiter zum Kaffetrinken mit köstlichem Apfel- oder Pflaumenkuchen im Hotel Stevertal. Anschließend kam die letzte Etappe dieses Tages, die im Wasserschloss Lembeck in der Graf von Merveldt'schen Rentei endete. Die schon aus aus den beiden Vorjahren bekannten Hotel-Chefs Inga und Josef Nottelmann nahmen die Tourteilnehmer wie gewohnt sehr freundlich in Empfang. Der Tag nahm mit einem leckeren Abendessen auf der Terasse und anschließendem Umtrunk im Gewölbe seinen Ausklang in den mit Liebe und Patina-Erhalt renovierten Hotelzimmern.

Am Sonntagmorgen gesellten sich wieder mehrere Fahrzeuge der Oltimerfreunde Bocholt dazu. Alle Autos durften sich ausnahmsweise im Schlosspark aufreihen und diesen durch den Rhododendron-Garten verlassen. Erstes Etappenziel war das Römermuseum in Haltern am See, wo Museumsführer in zeitgenössischer Tracht den Oldtimerfahrern die Ausstellung erklärten. Dann ging es weiter zu ERKO-Classics in Dülmen, wo einige sehr seltene Exponate wie ein Fiat 508 Bj. 1936 oder der einzig fahrbereite Schittkäfer Deutschlands zu sehen waren. Außerdem stand eine Stärkung bereit, die nicht nur den kleinen, sondern sogar den großen Hunger und Durst stillte. Endstation der Tour war das herrliche Schloss Nordkirchen mit Kaffee und Kuchen, Schloßführung und Siegerehrung.

Den Preis für das schönste Auto ergatterten verständlicherweise Gerhardine und Franz Thölen mit ihrem Horch 853 A Cabriolet Bj. 1939. Die richtige Lösung des Quiz ("Skoda") hatten 5 Teams harausgefunden, der Sieger wurde deshalb ausgelost. Den Sonderpreis von Stargast Panagiota Patridou bekam Constantin Buschmann mit seinem Mercedes-Benz 280 SL (wobei auch die athletische Figur des Fahrers für die Auswahl mit eine Rolle gespielt haben könnte?). Zur eigenen Überraschung von Nina und Norbert Gutsche aus Bonn bekam die Familie mit ihrem VW-Käfer 1200 Standard den SAP-Sonderpreis mit der Begründung, dass dies ein einfaches, praktisches und im Alltag problemlos funktionierendes Fahrzeug sei - Eigenschaften, die auch die SAP-Software für sich beansprucht.

Prof. Strauss kündigte zum Abschluss an, dass er seinen Vorsitz im NRW-Landesverband des BJU im kommenden Jahr nach 5-jähriger Amtszeit abgibt, trotzdem aber noch einmal bereit ist, die fünfte Unternehmer Oldtimer Tour NRW zu organisieren. Dies wurde von allen in Würdigung seiner Arbeit und der des FOM- Teams durch großen Beifall begrüßt, vor allem auch, weil das Roadbook in diesem Jahr fast 100%ig stimmte. Also freuen wir uns schon jetzt die Tour im nächsten Jahr!

Siehe auch:

http://www.youtube.com/watch?v=ZhbdDUECsZ8

https://www.facebook.com/UnternehmerOldtimerTourNrw

Gert Meyer-Jüres

Kommentare (1)

Danke!

Informativer Artikel über eine herrliche Oldtimerausfahrt durch die wunderschöne westfälische Parklandschft mit ihren berühmten Schlössern und Wasserburgen.

von C.W. Freischem am 24.06.2013 um 15:35, http://www.freischem.de/

Kommentieren Sie diesen Artikel.


Volltextsuche

Ihre Suche

Events

Charity-Ausfahrt am 05.05.2018

05.05.2018, Steigenberger Grandhotel Petersberg, Königswinter

zum Seitenanfangzum Seitenanfang