banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

09.06.2011

Alpen und Bodensee

Wir starten am Hotel Sonnenalp, wo Gäste auch ein Roadbook für diese Tour bekommen können und lassen die Hektik hinter uns. Auf kleinen, verschlungenen Straßen geht es durch saftige, grüne Wiesen in Richtung Riedbergpass, das ist die höchstgelegenen Passstraße Deutschlands.

Die Strasse ist zum Teil gerade frisch geteert worden. Eine Wonne, hier seine Kurven zu ziehen! Nachdem wir den Riedbergpass erklommen haben dürfen wir Österreich begrüßen.

Die Berge lassen wir mehr und mehr hinter uns, denn wir nähern uns dem Bodensee. Ein echtes Highlight dieser Tour wartet auf uns: der „Bildstein“. Wir behaupten, einen der schönsten Aussichtspunkte um den Bodensee in seiner ganzen Schönheit und Größe zu erleben. Zeit für eine Kaffeepause sollte hier auf jeden Fall sein.

Dejenigen, die schon Lust auf etwas Kulinarisches haben, empfehlen wir den „Gasthof zur Traube“.

Gestärkt verlassen wir den „Bildstein“. Wer nun so richtig Lust auf den Bodensee bekommen hat, kann Bregenz einen kleinen Besuch abstatten. Aber bitte nicht vergessen: wir haben noch 110 km auf den Traumstraßen dieser Region vor uns.

Unser nächstes Ziel ist der Sulzberg. Bei der Fahrt hinauf kommen wir an der Käserei „Die Käse Rebellen“ vorbei. Die Gegend ist für zwar ihre Käsereien bekannt, bei den „Käse Rebellen“ haben wir es aber mit einem wahren Champion zu tun. Sie haben schon Gold, Silber und Bronze bei diversen „World Cheese Awards“ gewonnen. Statten Sie den Champions einen Besuch ab und lassen Sie sich in die Geheimnisse der Käseherstellung einweihen. Bitte aber nicht zu viel probieren, denn unser nächstes Ziel ist der Gasthof „Alpenblick“, eine Empfehlung des Hauses Sonnenalp und ein idealer Punkt für die verdiente Mittagsrast.

Auf kleinen Straßen verlassen wir den Sulzberg wieder in Richtung Deutschland und Oberstaufen. Da wir hierhin später noch einmal zurückkommen, biegen wir vor Oberstaufen ab und fahren nach Lindenberg. Dieser Ort liegt an der Deutschen Alpenstraße liegt, die auch ein Teil unserer Tour ist. Lindenberg beeindruckt durch kleine Fachwerkhäuser und Bürgerhäuser, für die das Allgäu so typisch ist. Hier befindet sich auch Bayerns einziges Hutmuseum.

Dann geht es weiter nach Oberstaufen. Wir fahren nun durch diesen wunderschönen Ort, der zum Verweilen und Shoppen einlädt. Nehmen Sie sich die Zeit, hier eine kleine Pause zu machen, bevor Sie zum letzten Stück unserer Tour aufbrechen!

Vorbei am Alpsee fahren wir wieder zurück Richtung Hotel Sonnenalp! Nach einer erlebnisreichen Tour freuen wir uns auf ein frisch gezapftes Blondes oder dem einzigartigen Wellness-Bereich des Hotels Sonnenalp, wo wir die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen.

Ihre Tour auf einen Blick:

Andreas Juchem

Volltextsuche

Ihre Suche

Events

Charity-Ausfahrt am 05.05.2018

05.05.2018, Steigenberger Grandhotel Petersberg, Königswinter

zum Seitenanfangzum Seitenanfang