banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

16.09.2012

Das 72. Int. Turnier des Westens um den Pokal der Bundeskanzlerin

MAC-Rallye 2012

Ein fast wolkenloser Himmel und fast sommerliche Temperaturen begrüssten die Teilnehmer des 72. Int. Turnier des Westens im Herzen von Köln - auf dem Roncalliplatz vor dem Kölner Dom. Nach einer Andacht im Dom und der traditionellen Fahrzeugsegnung durch Monsignore Robert Kleine starteten knapp 90 Fahrzeuge ab 10:00 Uhr zur ca. 180 km langen Orientierungsfahrt mit Ziel Vaals in den Niederlanden. Das älteste Fahrzeug war Bauhjahr 1924!

Selbstverständlich hatten die Teilnehmer auch Wertungsprüfungen während der Orientierungsfahrt durch die Eifel und das Hohe Venn zu absovieren. Immerhin ging es um einen einzigartigen Preis: den Pokal der Bundeskanzlerin - Frau Dr. Angela Merkel.

Zur Mittagszeit waren die ersten Aufgaben waren geschafft und das historische Schmugglerdorf "Monschau-Mützenich" an der belgischen Grenze erreicht. Nach einer kräftigen Stärkung starteten die Teams zur zweiten Etappe. Bis 18:00 Uhr trafen alle zufrieden im Kastell Vaalsbroek ein. Der festliche Abend mit 4-Gang Menü und Live Musik endete erst spät in der Nacht.

Neben vielen Ehrenpreisen wurde der Pokal der Bundeskanzlerin verliehen. Manch einer der Herrenteams kam ins Staunen, denn der begehrte Pokal ging erstmals an ein Damenteam. Frau Dr. Susanne Beckers mit Tochter Clara und Beifahrerin Susanne Thora in einem VW Käfer konnten den begehrten Pokal entgegen nehmen. Ebenso erwähneswert ist das Damenteam Sabine Paß und Dr. Heike Rieger, die den ersten Platz der Klasse 2 mit einem Opel Olympia Rekord belegten.

Am Sonntagmorgen starteten die Teams zu einer Ausfahrt in die Region Limburg. Kaum befahrene Strassen entlang an Talsperren und eine traumhafte Landschaft luden zum gemütlichen Fahren ein. Am Nachmittag erreichten die Teams Bornheim in der Nähe von Köln. Ein reichhaltiges Abschlussessen und die Prämierung der schönsten Fahrzeuge jeder Klasse liessen das Wochenende mit der Dreiländerfahrt gemütlich ausklingen.

Die Organisation der Rallye wurde durch das bewährte und ehrenamtlich tätige Ehepaar Petra und Manfred Hinsen aus Mönchengladbach wurde von den Oldtimerfreunden Langerwehe, dem Motorsport-Club Höfen, dem RS Club Elsdorf, dem Allgemeinen Spargel-Club und der Freiwilligen Feuerwehr Mützenich tatkräftig unterstützt.

Quelle: MAC, Köln

Gert Meyer-Jüres

Volltextsuche

Ihre Suche

Events

zum Seitenanfangzum Seitenanfang