banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Classi-Car Magazin Ausfahrten

4. Bentley Hamburg Car-Classics 2017

Über den 17. Juni 2017, dem früheren Tag der Deutschen Einheit, baten die vertrauten Organisatoren der "Hamburger Car-Classics", Birte Ballauf und Heiko Harms wieder einmal viele engagierte Oldtimerliebhaber mit ihren "ollen Kisten" in den hohen Norden.

mehr

Mercedes-Kompressoren-Festival für eine guten Zweck

Spaß haben und dabei Gutes tun!

Dieses Motto wurde bei der vom Bunten Kreis Rheinland organisierten "Charity-Fahrt des Mercedes-Benz Kompressor-Clubs im memoriam Graf Berghe von Trips" in nicht zu überbietender Weise erfüllt!

mehr

4. Unternehmer Oldtimer Tour NRW

Zum vierten Mal organisierte Prof. Dr. Stefan Strauss, Vorsitzender des Bundes Junger Unternehmer NRW, am 15./16. Juni 2014 eine Oldtimer-Ausfahrt für "Die Jungen Unternehmer" (BJU) und "Die Familien-Unternehmer" (ASU). So war dann auch der Kreis der Teilnehmer über mehrere Generationen hinweg bunt gemischt: beim Start war vom Kleinkind bis zu Ur-Großeltern alles dabei! Da die Tour von SAP, den Stadtwerken Westmünsterand, der FOM-Hochschule, der Rhodius Mineralquelle, der Variatec Vertriebsgesellschaft und StraussMedia gesponsert wurde, brauchten die Teilnehmer keine Startgebühr zu entrichten. Sie spendeten stattdessen zugunsten der "Kampfkunstschule Düsseldorf e.V", in der auch körperbehinderte Menschen trainiert werden und für die Stargast Panagiota Petridou, selbst dort aktiv, auf ihre bekannt chamante Art Spenden sammelte. Wie in den Vorjahren kamen so mehrere Tausend Euro für einen gemeinnützigen Zweck zusammen. "Spaß haben und dabei Gutes tun" ist ein Motto, das allen nützt.

mehr

MVC-Treffen Pfingsten 2013

Das traditionelle Pfingststreffen des Mercedes-Benz Veteranen Clubs (MVC) startete in diesem Jahr wiederum von Bad Honnef aus. Vor dem Seminaris-Hotel hatten sich zum Start um 9:30 Uhr zahlreiche seltene Sehenswürdigkeiten aufgereiht, darunter ein Mercedes 10/50 PS Stuttgart 260 (1928-1934), drei 200 A (1933-1936), zwei 290 Cabriolet B (1934-1937), ein 200 C Cabriolet Bj. 1936, ein im Werk Mannheim hergestellter 320 Cabriolet A Bj. 1938, ein Mercedes 220 Coupe (1954-1955) sowie mehrere viertürige 300-Cabriolets "Adenauer" (1951-1962). Besonders zur Teilnahme aufgefordert waren in diesem Jahr Mercedes 170, von denen über 15 Stück in fast allen Karosserie-Varianten gekommen waren. Dabei war ein 170 S, den sein Besitzer vor rd. 25 Jahren verkauft und nun gerade in genau dem gleichen Zustand wieder zurückgekauft hat, allerdings zu einem wesentlich höheren Preis ...

mehr

Volltextsuche

Ihre Suche

zum Seitenanfangzum Seitenanfang