banner AvD
Banner des AVD - Automobilclub von Deutschland

Classi-Car Magazin Österreich

Für Schnauferl wär's a bisserl steil

Diese Tour startet in Innsbruck, der Hauptstadt von Tirol, und führt am ersten Tag über den Brennerpass, den Jaufenpass und das Timmelsjoch ins Ötztal. Der zweite Tag ist vor allem der berühmten Silvretta-Hochalpenstraße gewidmet und führt bis nach Bludenz in Vorarlberg. Aufgrund der Passüberquerungen ist diese Route nur zwischen Mitte Juni und Mitte Oktober befahrbar.

mehr

Entdecken Sie das Salzburger Land mit dem Oldtimer!

Für die Erkundung der Region Berchtesgaden-Salzburg stehen uns drei volle Tage zur Verfügung. Ausgangspunkt für unsere Ausfahrten wird das Hotel Interconti in Berchtesgaden sein. Der erste Tag wird uns allerdings bis nach Kitzbühel führen, wo wir übernachten werden und dann am Abend des zweiten Tages erst wieder nach Berchtesgaden zurückkehren werden. Eine Tagestour am dritten Tag wird unsere ausgiebigen Streifzüge durch das Salzburger Land schließlich beschließen.

mehr

Tour durch das Drautal

Unser Startpunkt für die heutige Tour ist das Hotel & Resort Defereggental. Wir überqueren eine kleine Holzbrücke über die Schwarzach und biegen rechts ab ins Drautal, das wir heute mit dem Oldtimer erkunden werden. Es geht entlang der Schwarzach in Richtung Huben. Links und rechts von uns breitet sich das Tal großflächig von der namensgebenden Drau aus. Eine abwechslungsreiche Tour durch das flache Tal inmitten alpiner Berge steht uns heute bevor.

mehr

Entdecken Sie Kärnten mit dem Oldtimer!

Unsere Kärntentour beginnt in Villach. Dort folgen wir der B 100 parallel zur Drau in Richtung Weißenstein. Unsere Fahrt wird uns vom Drautal aus ins Klagenfurter Becken führen. Nördlich von uns erheben sich die österreichischen Zentralalpen, und im Süden sind die hohen Züge der Karawanken auszumachen. Nach ungefähr 15 km erreichen wir die beschauliche Marktgemeinde Weißenstein mit ihrer Burgruine, die wie so viele Schlösser und Burgen dem großen Erdbeben von 1201 zum Opfer fiel. Weißenstein, dessen kleinster Ortsteil stolze 26 Einwohner zählt, ist typisch für die verschlafenen Siedlungen des Kärntner Lands.

mehr

zum Seitenanfangzum Seitenanfang